Sie sind hier: Startseite » News » Schuljahr 2018/19

Studienfahrt nach Holzhausen

Die Klasse 12 FOMIT besuchte im Rahmen der Prüfungsintensivwoche die Freizeit- und Bildungsstätte in Dautphetal-Holzhausen. Dort lag der Fokus vor allem auf der Vorbereitung der schriftlichen FOS-Abschlussprüfung. In verschiedenen Workshops hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit das Erlernte der vergangenen zwei Schuljahre zu vertiefen. Die Fachlehrer besuchten die Klasse vor Ort, um die Schülerinnen und Schüler beim Lernen zu unterstützen und aufkommende Fragen zu beantworten.

Natürlich kamen neben dem Lernen die gemeinsamen Freizeitaktivitäten nicht zu kurz. Vom morgendlichen Sportprogramm bis zum geselligen Beisammensein am Abend hat es den Schülerinnen und Schülern der 12 FOMIT an nichts gefehlt.

Zum Abschluss einer erfolgreichen Studienfahrt nutzte die Klasse die Gelegenheit die nahegelegene Firma Weber Maschinenbau GmbH in Breidenbach zu besichtigen. Dort erhielten die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die betrieblichen Abläufe und konnten innovative und hochtechnisierte Schneidmaschinen im Einsatz erleben.

An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei Hr. Hartmann von der Firma Weber, dem Team der Freizeit- und Bildungsstätte in Holzhausen und den Fachlehrerinnen
und -lehrern Fr. Fackert, Fr. Schmitt, Fr. Schräder, Hr. Bölling und Hr. Fackert.