Sie sind hier: Startseite » News » News Schujahr 2019/20

Mundschutze statt Modenschau

Eigentlich sollte an den Beruflichen Schulen in Kirchhain (BSK) am 8. Mai 2020 die alljährliche Modenschau der Auszubildenden zum /zur Maßschneider*in mit dem diesjährigen Motto „Cinema goes Hollywood“ stattfinden. Leider wurden die Vorbereitungen dafür Mitte März jäh unterbrochen: die Corona Krise hatte auch diese Pläne zunichte gemacht. Aber statt Trübsal zu blasen haben die Schüler*innen auf Anregung von Fachlehrerin Ute Martin und unterstützt von den anderen Lehrkräften des Fachbereichs noch im März begonnen freiwillig in der Schule (natürlich unter Wahrung der Hygiene- und Abstandsvorschriften) und vor allem zu Hause Mundschutze zu nähen. Diese waren zunächst für die DRK Schwesternschaft in Marburg bestimmt. Als diese mit den benötigten 50 Stück versorgt waren, hörte das Engagement der angehenden Maßschneider*innen aber nicht auf, sondern sie nähten weiter Mundschutze in verschiedensten Mustern und Größen für andere soziale Einrichtungen und Projekte. In manchen Sozialen Projekten sind die Schüle*innen selbst engagiert. Natürlich wurde auch das Kollegium der BSK mit modischen Mundschutzen versorgt. Insgesamt sind bisher über 250 Stück genäht worden und das freiwillige Engagement hört nicht auf.

Sicherlich ist das kein Trost für die ausgefallene Modenschau, aber verschoben ist nicht aufgehoben. Und so können sich alle Auszubildende, Lehrkräfte und regelmäßige Besucher auf eine Modenschau zu einem späteren Zeitpunkt freuen. Wenn sie noch nie dabei waren, schauen sie dann doch mal vorbei. Es lohnt sich!

Es ist auch noch möglich sich für die im August 2020 beginnende Ausbildung zum/zur Maßschneider*in an den BSK anzumelden. Weitere Infos unter: www.bs-kirchhain.de.