Sie sind hier: Startseite » News » Schuljahr 2017/18

Unser neuer Abteilungsleiter Jens Etling

Jens Etling
Jens Etling

Seit dem 1.2.2018 gibt es an den BSK eine neue Abteilung, die Abteilung IV. Dieser Abteilung sind die Berufsfachschule (BFS), die Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung (BzB) und die Sprach- und Integrationsmaßnahme InteA (Integration und Anschluss) zugeordnet. Geleitet wird die neue Abteilung von dem gebürtigen Nordhessen Jens Etling. Er hat in Kassel Germanistik und Wirtschaftspädagogik mit Politik für das Lehramt an beruflichen Schulen studiert und ist seit seinem Referendariat 2002 an den BSK - also ein echtes „Eigengewächs“. Während seines Zivildienstes und Studiums hat er 10 Jahre lang in einem Behindertenwohnheim gearbeitet.

Seinen ursprünglichen Wunsch, Informatik zu studieren, hat er schnell wieder aufgegeben, da er gemerkt hat, dass dabei der Mensch auf der Strecke bleibt. Und Menschen sind Jens Etling wichtig. So stehen bei seiner Arbeit als Lehrer nicht nur die erfolgreichen Abschlüsse der Schüler im Fokus, sondern viel mehr die pädagogische Arbeit und Menschenbildung in allen Bereichen. Bereits im Referendariat ist er mit einer Klassenleitung im BzB eingestiegen und hat diesen Bereich über Jahre hinweg mit aufgebaut, betreut und bis heute weiterentwickelt. So ist auch in seiner Vision für die Abteilung erkennbar, was ihm wichtig ist: nach wie vor einen engen Kontakt zu Schülern und Kollegen pflegen und den Bereich des Diagnostizierens und Förderns/Forderns weiter ausbauen. Er wünscht sich trotz Rollenwechsel und der Notwendigkeit, als Abteilungsleiter manchmal unbequeme Entscheidungen treffen zu müssen, dass er einen guten Draht zu Kollegen und Schülern behält.

In seiner Freizeit spielt der 42-jährige Vater von 2 Kindern gerne Tischtennis oder ist mit dem Rad oder zu Fuß unterwegs.

Wir wünschen viel Erfolg für die neue Aufgabe.