Sie sind hier: Startseite » News » Schuljahr 2015/16

Startschuss für die Mittelstufenschule

Am Donnerstag den 10. September 2015 war es endlich soweit: Für 59 Schülerinnen und Schüler aus den achten Klassen der Alfred-Wegener-Schule begann der Unterricht an den Beruflichen Schulen Kirchhain. Dieser findet nun jeden Donnerstag, mit dem Ziel einer systematischen Berufsorientierung, an der Kreisberufsschule statt.

Nach der Begrüßung durch den Schulleiter der BSK Frank Heiwig und den Abteilungsleiter Bernd Heep begann der Unterricht in den beruflichen Schwerpunkten. Zu den Angeboten vor Ort zählen die Bereiche Holz, KFZ, Metall, Elektro und Naturwissenschaften sowie Wirtschaft und Ernährung.

Doch damit die Mittelstufenschule allen Schülerinnen und Schülern eine sinnvolle Berufsorientierung ermöglicht, waren im Vorfeld zahlreiche Vorbereitungen nötig: Die Lehrerteams beider Schulen bereiteten sich bereits im letzten Schuljahr inhaltlich auf den anstehenden Unterricht vor. Hierbei ging es vor allem um Absprachen, was inhaltlich wann und wie unterrichtet wird. Denn mit Hilfe des Unterrichts an den Beruflichen Schulen sollen die Schülerinnen und Schüler auch den Nutzen des allgemeinbildenden Unterrichts noch besser erkennen. Zusätzlich fanden Informationselternabende sowie ein Schnuppertag für die Jugendlichen statt.