Sie sind hier: Startseite » News » Schuljahr 2015/16

Kennenlernen und Austausch

„Was haltet Ihr eigentlich davon, einen Schultag gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der InteA-Klassen zu verbringen?“, fragte die Fachpraxislehrerin Frau Gutte die 10BFW1. Die Jugendlichen reagierten offen und neugierig. Einige erklärten sich bereit, Salate und Kuchen für ein gemeinsames Grillen im Schulgarten vorzubereiten.

Am Montag, den 11. Juli 2016 war es dann soweit: In der ersten Stunde trafen sich die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschulklasse mit den Jugendlichen der IK3 und IK4. Gemeinsam nutzten sie die Gelegenheit, an drei verschiedenen Stationen ihre Fähigkeiten spielerisch zu erproben und einander kennenzulernen.

Zum einen setzten sich die Jugendlichen bei einer Malaktion, begleitet von Frau Hauck, kreativ mit der Frage „Was ist Glück?“ auseinander. Die Ergebnisse der Aktion konnten von allen Besuchern der Schule im Glasgang bewundert werden. Gleichzeitig ging es sportlich zu: Herr Etling erklärte die Regeln für die Frisbee- und Ballspiele jeweils auf Deutsch und Englisch, so dass alle schnell ins Spiel einsteigen konnten. Zusätzlich galt es in Kleingruppen, unter Anleitung von Frau Gutte, eine knifflige Kooperationsaufgabe zu lösen. Mit Hilfe von Mimik und Gestik, aber auch durch Ausprobieren wurden Sprachbarrieren überwunden und die beste Lösung gefunden. Das anschließende Grillen bot allen einen Raum für individuellen Austausch und gemeinsame Gespräche. Die Jugendlichen zeigten sich mit dem Verlauf des Vormittags sehr zufrieden. Dies sei eine gelungene Veranstaltung, die sicherlich dazu beitrage, Hemmungen im Umgang miteinander abzulegen, freute sich das Lehrerteam.