Sie sind hier: Startseite » News » Schuljahr 2015/16

Betriebsbesichtigung Bombadier

Lokomotivenbau ganz nah

Die angehenden Industriekaufleute der Klasse 12W6.3 haben am 02.12.2015 die Firma Bombadier Transportation GmbH in Kassel besichtigt. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler sich darüber informieren, wie Lokomotiven gebaut und gewartet werden.


Bombadier baut Hochgeschwindigkeits-, U-Bahn- und Regionalzüge für Asien und Europa sowie Straßenbahnen für europäische und nordamerikanische Städte. Bei dem deutschen Marktführer entsteht in 14 Tagen eine Lokomotive. Sechs bis acht Stück werden in den Fertigungshallen parallel gebaut. Bei jeder Einzelfertigung sind Schienensysteme und nationale Sicherheitsvorschriften zu berücksichtigen.

Die Auszubildenden konnten beobachten, wie die Lokomotiven in Modulen gefertigt und mit Hilfe von Portalkränen montiert werden. Einen Einblick erhielten sie auch in weitere prüfungsrelevante Themen, wie z.B. Führungstheorie (KAIZEN) sowie Zertifizierung und deren praktische Umsetzung.